>

 

Kontaktieren Sie uns!

+43 699 175 23 701
office@ideenpavillon.at


Inhaltsbereiche:
Innenarchitektur
Architektur
Wellness & SPA

Über Uns:
Home
Philosophie
Unsere Partner
Kontakt

Referenzen:
Office/Shop
Kanzlei/Ordination
Wohnen/Leben
Feedback


 

 

Willkommen bei Ideenpavillon!

Interview mit Herrn Daxner
von Daxner International

Für die Firma Daxner International hat Ideenpavillon die Planung eines Büros erfolgreich durchgeführt. Hier ist, was Herr Daxner zu seiner Erfahrung mit Ideenpavillon zu sagen hat:

1. Wie waren Sie mit den Leistungen von IP/Bert Beisl allgemein zufrieden?

Wir waren sehr zufrieden, es hat alles sehr gut geklappt. Wir konnten verwirklichen, was wir uns als Ziel gesetzt hatten.

2. Was war für Sie das Wertvollste, das Sie durch die Zusammenarbeit mit IP/Bert Beisl gewinnen konnten?

Herr Beisl hat uns ein völlig neues Konzept vorgeschlagen, das unsere Anforderungen sehr gut erfüllt hat.

3. Warum haben Sie IP/Bert Beisl als Partner gewählt?

Bei unserer ersten Ausbaustufe – wir hatten ein Büro mit 12 Technikerplätzen einzurichten – hatten wir bereits ein fertiges Konzept von einem renommierten Büromöbelhersteller. Durch eine Empfehlung wurden wir auf Herrn Beisl aufmerksam gemacht. Herr Beisl hat dabei ein völlig neues Konzept vorgeschlagen, welches hinsichtlich Funktionalität aber auch in optischer Hinsicht unsere Anforderungen voll erfüllte. Es war für uns dann keine Frage mehr.

4. Würden Sie wieder mit IP/Bert Beisl zusammenarbeiten?

Ja, sicherlich.
Beide bisherigen Projekte, sowohl die technischen Büros als auch unser Bürozubau – bei welchem Herr Beisl zusätzlich zur Einrichtung auch das Gebäude plante sind nach wie vor Vorzeigeobjekte. Eine neuerliche Zusammenarbeit wurde bereits eingeleitet.

5. Was unterscheidet Ihrer Meinung nach IP/Bert Beisl vom Wettbewerb?

Es ist die Grundsatzkonzeption. Ein Büro- oder Wohngebäude von innen nach außen zu planen wobei alle Abläufe sehr gut organisiert werden.

6. Werden Sie IP/Bert Beisl Ihren Freunden und Geschäftspartnern weiterempfehlen?

Sicherlich. Wir haben dies auch bereits wiederholt getan.

7. Wie würden Sie IP/Bert Beisl dabei beschreiben bzw. vorstellen?

Als innovative – über die allgemeine Sichtweise hinaus blickende – kreative Persönlichkeit.

8. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach die 3D-Vision für ein gelungenes Projekt?

Absolut wichtig. Wir wissen das aus eigener Erfahrung. Wir arbeiten im Maschinenbau und die 3D-Präsentation einer „lebendigen Anlage“ bringt uns selbst enorme Vorteile gegenüber unserem Wettbewerb.

Vielen Dank!

 

   [Top] | [Zurück]